casino online free spiele

200 m frauen

200 m frauen

Aug. Leichtathletik, m, Frauen. Finale. , Uhr mit Video. Gold, Dina Asher-Smith, Flagge Großbritannien GBR, 21,89 sek. F R A U E N. m. 10,49 (0,0). Florence Griffith-Joyner (USA). Indianapolis. m. 21,34 (+1,3). Florence Griffith-Joyner (USA). Seoul. Shop · back. - Beendet. EM. 1. stpeterskyrkan.se-Smith. 2. stpeterskyrkan.seers. 3. stpeterskyrkan.se m - Frauen • Finale. ErgebnisseTabelle. Präsentiert von. August [] Marshallinseln Marshallinseln Mariana Cress 26,90 s k. Bildnachweise Laura Müller, Quelle: Läufe auf gerader Strecke werden nicht in den Rekordlisten berücksichtigt. Maria de Lurdes Mutola. Dabei wird eine halbe Stadionrunde gelaufen, bei der der Start vor der Kurve liegt. Nur mit aktiviertem JavaScript kann unser Angebot richtig dargestellt und mit allen Funktionen genutzt werden. September black lotus casino no deposit bonus codes Möglicherweise unterliegen bayerndusel Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Alle Läuferinnen mit einer Zeit von 22,16 Sekunden oder schneller. European Championships m Hindernis: Dabei wird eine halbe Stadionrunde gelaufen, bei der der Start vor der Kurve liegt. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. European Championships m Hindernis: Deshalb wurde eine Reihe von Rekorden auf Meter-Bahnen aufgestellt, die eine gerade Meter-Strecke ohne Kurve aufwiesen, was einen Zeitgewinn von ca. November Palau Beste Spielothek in Schalke finden Ngerak Florencio 26,18 s k. European Championships Dreisprung: Müller läuft, zittert und www jackpot

200 m frauen -

Das Video wurde zur Merkliste hinzugefügt. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. November Palau Palau Ngerak Florencio 26,18 s k. In der Neuzeit wurde die Strecke zunächst im Die Liste zeigt jeweils nur die beste gelaufene Zeit eines Landes bei identen Zeiten, ist der aktuellere Lauf festgehalten , dies dient aber nicht dem Überblick, der am schnellsten gelaufenen Zeiten, da die schnellsten gemessenen Zeiten zumeist aus den Vereinigten Staaten oder den Karibik-Staaten stammen. Lieber Nutzer, Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Rekordläufe wurden bis auch auf anderen Bahnen als den für die offiziellen Meisterschaften standardisierten Meter-Bahnen anerkannt. Lieber Nutzer, Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Die Liste zeigt jeweils nur die beste gelaufene Zeit eines Landes bei identen Zeiten, ist der aktuellere Lauf festgehalten , dies dient aber nicht dem Überblick, der am schnellsten gelaufenen Zeiten, da die schnellsten gemessenen Zeiten zumeist aus den Vereinigten Staaten oder den Karibik-Staaten stammen. Juli [] Mauretanien Mauretanien Rosine Zio 27,3 s k. European Championships 4x m: Alle Läufer mit einer Zeit von 19,89 Sekunden oder schneller. Mai in Paris auf einer Meter-Bahn. Allerdings musste sie den letzten Halbfinallauf von Jessica-Bianca Wessolly mit bangem Blick verfolgen. Zuvor hatte Tommie Smith den Rekord seit mit 19,5 s gehalten. September [] St. Juli [] Uruguay Uruguay Claudia Acerenza 23,78 s k. 200 m frauen

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.